Neuigkeiten bei FacebookFacebook wartet bald täglich mit Neuerungen auf. Zumindest gibt es seit Ende Februar viel zu entdecken bei Facebook. Alles in allem wird Facebook komfortabler im Handling.

Frisch entdeckt und direkt gebloggt: Facebook-Fanpage Listenfunktion

Jetzt können auch Fanpages in Listen eingetragen werden. Sehr praktisch, denn die Fanpages können so nach Interessen geordnet werden. Verpassen Sie jetzt kein wichtiges Update Ihrer favorisierten  Seiten mehr.

Und so geht es:

Schritt 1

Gehen Sie auf die gewünschte Seite und fahren mit der Mouse über den Gefällt mit Button. Es öffnet sich ein kleines Drop-Down-Menü in dem Sie neue Listen anlegen, oder bestehende Seiten-Listen vorfinden. Legen Sie jetzt  eine neue Liste an. Im Beispiel habe ich Biker gewählt, für Seiten, die mit Motorrad, Bekleidung und alles was damit zu tun hat.

Listenfunktion für Seiten

Listenfunktion für Seiten

Schritt 2

Schritt 2 Liste für Fanpage anlegen

Schritt 2 )Liste für Fanpage anlegen

Schritt 3)

Schritt 3) Auswahl, wer die Liste sehen kann

Schritt 3) Auswahl, wer die Liste sehen kann

Schritt 4)

Neue Liste erscheint Links im Menü unter Interessen

Neue Liste erscheint links im Menü unter Interessen

Damit ist Facebook wieder einen Schritt weiter im Komfort. Die Listenfunktion ist ähnlich den Kreisen von Google+. Hier lässt sich übrigens auch einstellen, ob man die Beiträge der ausgewählten Seite in den Neuigkeiten sehen möchte oder nicht.

Kleiner Tipp fürs Wochenende: Gehen Sie alle Fanseiten durch und teilen Sie diese in entsprechende Listen ein. In der Vergangenheit kam es oft zu ungewollten Spammeldungen, wenn Beiträge von einer Seite ausgeblendet wurden. Facebook, versteht das als Spam und Belästigung. Das gilt auch  für Beiträge der Privatprofile.

Das könnte Sie auch interessieren:

Fanpage-Gestaltung

Social-Media Workshop online

Icon-Store

Kostenlose Titelbilder für die Facebook-Chronik

Advertisements