Social Media verbindet Menschen und Schicksale – Netzwerken mit Sinn und Verstand

2 Kommentare


Kommunikation im eigenen Netzwerk bringt neue Ideen und langfristig Erfolg. Bildrechte: Gerd Altmann/Pixelio.de

Kommunikation im eigenen Netzwerk bringt neue Ideen und langfristig Erfolg. Bildrechte: Gerd Altmann/Pixelio.de

Soziale Netzwerke sind nicht nur Werbemittel für Unternehmer, sondern verbinden Menschen mit gleichen Interessen. Social Media Nutzer verbindet aber nicht nur das gemeinsame Interesse an Sport, Fernsehshows, Beauty und Wellness oder das aktuelle Zeitgeschehen.

Social Media rückt auch Schicksale fremder Menschen in den eigenen Fokus. Doch wann ist weniger mehr?

Das ist zwar schlimm, aber es ist ja woanders passiert!

So denken viele Menschen, wenn in den Nachrichten eine Meldung von einer Katastrophe, oder einem Unglück gesendet wird. Sie sind kurz betroffen und machen dann weiter, wo sie aufgehört haben. So geschehen mit einem Vulkanausbruch Ende April/Anfang Mai 2013 auf den Philippinen. Mehr

Advertisements

Infos zu Statusmeldung: „Ich widerspreche den neuen Facebook AGB“ – so funktioniert es wirklich

4 Kommentare


Informationen zum Hoax: Ich widerspreche den AGB von Facebook. © Nicola Dülk

Informationen zum Hoax: Ich widerspreche den AGB von Facebook. © Nicola Dülk

Seit November 2012 geistert eine Statusmeldung durch die Facebookprofile, deren Inhalt rechtlich unwirksam ist. „Ich widerspreche den AGB von Facebook und ….“ Ist ein Hoax und nicht rechtskräftig. Genau genommen ist es Quatsch weil…. Mehr

Sicherheitseinstellungen auf Facebook – Freundeslisten und deren Verwaltung

5 Kommentare


Wir sollten uns jetzt mal um die Freundeslisten und die Verwaltung der Freunde im allgemeinen kümmern. Listen wurden von Facebook eingeführt, um seine Freunde in verschiedene Kategorien zu teilen.

Aufrufen der Freunde-Verwaltung

Aufrufen der Freunde-Verwaltung

Beispiele wären „Verwandte“, „enge Freude“, „Bekannte“, „Arbeitskollegen“ usw. Da es möglich ist, das verschiedene Freunde auch in verschiedene Kategorien passen, können sie gleichzeitig mehreren Listen angehören. Die Verwaltung startet man unter Mehr

Sicherheitseinstellungen bei Facebook Teil2 – Privatsphäre

2 Kommentare


Die Privatsphäre-Einstellungen

Hier ist das Hauptmenü der neuen Privatsphäre-Einstellungen abgebildet. Die vorgegebenen Optionen Öffentlich und Freunde sind von Facebook bereits mit den gängigsten Einstellungen vorbelegt, wobei Öffentlich einem totalen Striptease entspricht und Freunde das Gleiche für Freunde bedeutet. Ich werde nicht näher darauf eingehen. Die Option Benutzerdefiniert bietet da schon bessere Möglichkeiten und erlaubt es auch sehr differenziert auf die einzelnen Möglichkeiten Einfluss zu nehmen. Mehr

%d Bloggern gefällt das: